Neuigkeit

Herzlich Willkommen an unseren neuen Partner: Den Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW)

Wir freuen uns sehr über den positiven Wind der Initiative Wohnen.2050.

Gemeinsam sind wir stark. Anfang 2020 haben wir uns auf den Weg in eine klimaneutrale Zukunft gemacht. Vom Bundesverband bis zur Wohnungsgesellschaft vor Ort: Bereits über 110 Partner mit rund 1,9 Millionen Wohneinheiten sind dabei.

VNW – Verantwortung, Nachhaltigkeit, Weitblick

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) vertritt die Vermieter mit Werten. Soziale Sicherheit, bezahlbares Wohnen und eine solidarische Gemeinschaft kennzeichnen die im VNW organisierten Wohnungsgesellschaften und Wohnungsgenossenschaften.

Beim Wohnen geht es um weit mehr als um die Zahl der Quadratmeter, die beste Lage und die Höhe des Mietpreises. Es geht um individuelle Wünsche und Träume, um Ansprüche und Bedürfnisse. In der Gestaltung einer Wohnung spiegelt sich der „Grundriss des Lebens“ wider.

Darin wird die fundamentale Bedeutung des Wohnens für das Leben und das Wohlempfinden des Einzelnen deutlich. Für diesen „Grundriss des Lebens“ braucht es bezahlbaren Wohnraum und Unternehmen, für die Werte nicht nur Worte sind.

Es braucht Unternehmen, die positive ethische Standards setzen: als Vermieter, als Arbeitgeber und als Impulsgeber für eine solidarische Gesellschaft. Dafür stehen die Mitgliedsunternehmen des VNW.

Der VNW vertritt in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein insgesamt 396 Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsgesellschaften. In den von ihnen verwalteten 686.000 Wohnungen leben rund 1,5 Millionen Menschen. Die durchschnittliche Nettokaltmiete pro Quadratmeter liegt bei den VNW-Unternehmen bei 6,20 Euro. Der VNW ist der Verband der Vermieter mit Werten.

Herzlich Willkommen in der Initiative Wohnen.2050!

Top