In der Presse

Stimmen aus der IW.2050

Die Initiative ermöglicht einen fachlichen Austausch, in dem konkrete Lösungsstrategien zur CO2-Berechnung diskutiert und strategisch umgesetzt werden. Durch eine gute Organisation und den fachlichen Diskurs überzeugt die Initiative Wohnen.2050 und entwickelt praxisnahe sowie lösungsorientierte Handlungsansätze zur Erreichung der Klimaziele. Herr Große-Wilde, Vorstandsvorsitzender Spar- und Bauverein Dortmund
Der Weg zu den Klimazielen ist ein Marathonlauf, für den wir deutlich mehr zielgerichtete Förderung und Investitionszuschüsse brauchen. Axel Gedaschko, Präsident des GdW
Wir freuen uns, unsere Erfahrungen zu teilen, dazuzulernen und zusammen an einer klimaneutralen Zukunft zu arbeiten. Jörg Franzen, Vorstandsvorsitzender der Gesobau AG
Die gesamtgesellschaftliche Aufgabe des Klimaschutzes ist nur durch ein konzentriertes Handeln zu lösen. Hans-Dieter Brand, Geschäftsführer der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH
Die Veranstaltungen der Initiative Wohnen.2050 sind ambitioniert und fachlich hervorragend. Klaus Leuchtmann, Vorstandsvorsitzender der EBZ
Top