In der Presse

Die IW.2050 bei den Berliner Energietagen

Die Initiative Wohnen.2050 organisierte am 10. Juni 2020 eine Paneldiskussion mit dem Titel „Klimaneutralität in der Wohnungswirtschaft? Die IW.2050“ im Rahmen der Berliner Energietage 2020.

Die Energietage widmeten sich in über 50 Einzelformaten verschiedenen energie- und klimapolitischen Aspekten und ermöglichten den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Gemeinsam mit ,hochrangigen Vertretern aus der Wohnungswirtschaft, dem Handwerk, den zuständigen Bundesministerien sowie der Wissenschaft hat die Initiative die Herausforderungen einer klimaneutralen Transformation des Wohnsektors diskutiert. Die IW.2050 ist im Januar 2020 als klimapolitisches Bündnis der Wohnwirtschaft gegründet worden und vertritt bereits über 50 Mitglieder und knapp 1,3 Mio. Wohneinheiten.

Download

Paneldiskussion „Klimaneutralität in der Wohnungswirtschaft? Die IW.2050“

Top