Download Praxisbericht
Termin

Veranstaltungshinweis: Ist Holz der Baustoff der Zukunft?

Am Mittwoch dem 04. Mai und Donnerstag dem 05. Mai 2022 findet das EBZ-Führungsforum zum Thema “Ist Holz der Baustoff der Zukunft?  – Chancen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren” statt.

Mit dem CO2-neutralen Baustoff Holz können wir den Pariser Klimaschutzzielen einen entscheidenden Schritt näherkommen. Der nachwachsende Rohstoff und die innovative Modulbauweise lassen ein systemisches und zirkuläres Bauen zu. Bauen mit Holz ist nicht nur klimafreundlich und prozessoptimiert, es kreiert gesunde Räume.

Sie wollen wissen, welche Vorteile Holzbau bietet? Sie wollen sich über Fördermöglichkeiten informieren? Sie wollen sich mit anderen Expertinnen und Experten aus der Branche austauschen? Dann sind Sie unserem EBZ Führungsforum genau richtig.

Inhaltlich erwartet Sie:

  • Vorteile und Nachteile beim Holzbau – Die neuen Planungsprozesse
  • Design to manufacture – Der Holzbau nimmt eine Vorreiterrolle bei der Gebäudeplanung der Zukunft ein
  • Die unterschiedlichen Holzbauarten und die Abgrenzung der Baumethoden beim Wohnungsneubau und Bestand
  • Low Tech Produkt & Prozesse – Der Mehrwert des hohen Vorfertigungsgrad durch integrierte bauartbedingte Bauteile
  • Verfügbarkeit des Holzes, bietet der Wald genügend Holz als Baustoff
  • Holz brennt – Einwandbehandlung zum Brandschutz beim Genehmigungsprozess
  • Holz als Kohlenstoffspeicher – Berechnung der Ökobilanz für Holzhäuser
  • Baukosten kompensieren
  • Förderkulisse auf Bundes- und Landesebene

Zielgruppe:

  • Geschäftsführung und Vorstände
  • Leiter/in Baumanagement
  • Mitarbeiter/innen und Führungskräfte aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Bauen

Melden Sie sich hier für die Veranstaltung an.

 

Download

Führungsforum Holzbau

Top